LOXIS deutsch

english
Home|Leitbild|Leistungsangebot|Business Cases|Referenzen|Kontakt|News|Links
Case 1: Business Development/Portfolio|Case 2: Coaching|Case 3: Interim Management
Business Case 3: Interim Management [Seite 1/2]


Mögliche Ausgangslage der Kundenfirma

a. Der Geschäftsleiter der Firma fällt gesundheitshalber für einige Monate aus: Es laufen verschiedene
Projekte, die keine Verzögerung erfahren dürfen. Intern kann die Firma nicht die gesamte
notwendige Kapazität freistellen.

Möglicher Einsatz von LOXIS
Der Einsatz als Geschäftsführer auf Zeit wird vereinbart und klare Prioritäten bezüglich der Aufgaben
(Zeitmanagement und Komplexitätsreduktion), Kompetenzen und Verantwortung werden gesetzt.


b. Der Verwaltungsrat trennt sich vom aktuellen Geschäftsführer und will zum Zeitpunkt der
Mitarbeiterorientierung eine Interimslösung präsentieren, um unnötige Verunsicherung und einen
Drain der zukunftswichtigen Mitarbeiter zu vermeiden. Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger
ist professionell an die Hand zu nehmen.

Möglicher Einsatz von LOXIS
LOXIS übernimmt die Geschäftsführung ad Interim und arbeitet mit dem oder den existenzwichtigen
Kernteams an der professionellen Weiterführung der Geschäfte. Durch Team- und Gruppenbildung
wird die Aufrechterhaltung der prioritären Aufgaben und damit die Existenz der Firma
aufrechterhalten.


weiter zu Seite 2